Die DSGVO und Google Analytics Cookies und Facebook Pixel

Am 25.Mai 2018 wird die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) wirksam. Unter die DSGVO fällt auch die Verwendung von Cookies, die ja u.a von Google Analytics gesetzt werden und der Facebook Pixel, um die Besucher der Website zu tracken. Viele Website-Betreiber sind verunsichert und wissen nicht, wie sie die Vorschriften korrekt umsetzen sollen. Ich kann hier natürlich keine rechtsverbindlichen Aussagen treffen, da ich weder Datenschutzbeauftragter noch Rechtsanwalt bin. Wer seine Website absolut abmahnsicher und DSGVO konform machen möchte, sollte immer einen Fachanwalt zu Rate ziehen.

Die meisten juristischen Fachportale empfehlen jedoch bei Verwendung von Google Analytics in der Datenschutzerklärung eine Möglichkeit zum Opt-Out zu geben.

Unklar ist, inwieweit die Verwendung des Facebook Pixel von der DSGVO betroffen und rechtlich zulässig ist. Dennoch dürfte es die Rechtssicherheit erhöhen auch für das Facebook Pixel in der Datenschutzerklärung eine Opt-Out Möglichkeit anzubieten.

Eine Variante ist, das Opt-Out für den Google Analytics Cookie und das Facebook Pixel mit dem Google Tag Manager zu implementieren. Mit dem Tag Manager lässt sich zudem das vorgeschriebene Anonymisieren der IP Adresse (anonymizeIP) recht einfach einrichten.

Ein weiterer Vorteil der Integration der Opt-Outs mit dem Tag Manager (im Gegensatz zu Plugins (WordPress) oder Extensions (TYPO3) ) ist, dass die Opt-Outs mit dem Tag Manager CMS-übergreifend oder auch bei Websites ohne CMS funktionieren.

Die Cookie Opt-Outs mit dem Tag Manager einrichten

1. Variable einrichten

Nue Variable Tag Manager

Zunächst richten wir eine neue Variable im Arbeitsbereich des Tag Managers ein.

Variablentyp First-Party-Cookie

Wir klicken auf Benutzerdefinierte Variablen – Neu dann auf Variable konfigurieren und wählen als Variablentyp First-Party-Cookie

Wir benennen die Variable (zum Beispiel cookie opt out) und schreiben in das Feld Cookie Name genau GTM-optout

2.Trigger einrichten

trigger tag manager

Dann wird im Arbeitsbereich ein neuer Trigger eingerichtet

Als Triggertyp wählen wir Seitenaufruf

Trigger konfiguieren

Wir geben dem Trigger einen Namen (zum Beispiel Trigger Cookie Opt Out), wählen Trigger auslösen bei Einige Seitenaufrufe und setzen als Bedingung die oben eingerichtete neue Variable ist gleich true

3.Tags einrichten

Dann richten wir im Arbeitsbereich einen neuen Tag ein.

Als Tag-Typ wählen wir Benutzerdefiniertes HTML.

GTM Opt out HTML

In das Feld HTML geben wir das Skript für den Opt Out ein, als auslösenden Trigger wird All Pages definiert. Dann benennen wir den Tag noch ( Zum Beispiel: google tag manager opt out)

Hier geht es zum Script

4.Ausnahmen hinzufügen

Bei den Tags für Google Analytics und Facebook Pixel wird der Tigger cookie opt-out als Ausnahme hinzugefügt.

Ausnahmen GTM

 

Auf diese Art und Weise läßt sich auch für andere cookies, die über den Google Tag Manager eingebunden sind, ein Opt-Out einrichten. Zu diesem wird zu dem jeweiligen Tag das cookie opt out als Ausnahme hinzugefügt.

4.Opt-Out Link in der Datenschutzerklärung ergänzen

Dann wird natürlich noch der entsprechende Opt-Out Link in dem passenden Paragraphen der Datenschutzerklärung ergänzt.

Hier geht es zum Script

Opt-Out von Google Analytics Cookies und Facebook Pixel testen

Um das korrekte Opt-Out von Google Analytics Cookies und Facebook Pixel zu testen, eignen sich die folgenden Erweiterungen für den Chrome Browser:

Like meine Facebook Seite mit aktuellen SEO Tipps & Tricks

Folge mir auf Instagram für mehr SEO Know-How

Fragen & Kommentare

Fragen, konstruktive Kommentare und Verbesserungsvorschläge sind willkommen. Ich werde jede ernst gemeinte Frage beantworten – versprochen!

2 Kommentare

  1. Ottmar

    Hallo.
    Das ist mal eine verständliche Anleitung. Respekt und ein großes Dankeschön. Leider komme ich bei Punkt 4. nicht mehr weiter, da ich die „Ausnahme hinzufügen“ in meinem Analytics nicht finden kann.
    Vielleicht könnten Sie mir bitte helfen?
    Dankeschön.

    Antworten
    • michael

      Hallo Ottmar,

      vielen Dank für das Feedback und „Shame on me“ für die sehr späte Anwort. Dein Kommentar ist mir ehrlich gesagt „zwischen die Räder gekommen“. Kommt nicht wieder vor.
      Ausnahmen hinzufügen kannst Du im Tag Manager unter Tags, dann wählst Du den Tag aus zudem Du Ausnahme hinzufügen möchtest, dann scrollst du nach unten zu Trigger und bearbeitest den Trigger durch Klick auf das Stift Symbol. Dann kannst Du unten mit dem Plus die Ausnahme hinzufügen.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mister SEO
Michael Weckerlin
Niehler Straße 332D
50735 Köln
0221 – 170 40 361

Folge mir auf Facebook oder Instagramm und bleibe mit aktuellen SEO Tipps immer auf dem Laufenden

Natalie Niebuhr
Natalie Niebuhr
09:57 19 Nov 18
Eine sehr gute, strukturierte Präsentation mit allen wesentlichen Grundlagen des SEO. Absolut empfehlenswert, auch wenn ich mir als etwas fortgeschrittene Teilnehmerin, etwas mehr Tiefgang in einzelne Themengebiete gewünscht hätte. Dennoch konnte ich für mich Vieles mitnehmen und werde nun das 1-Monatige gratis Mister SEO-Tool testen. Vielen Dank, Michael! 🙂
Dirk Bosbach
Dirk Bosbach
09:19 19 Nov 18
Sehr gut strukturiertes und hilfreiches Seminar zum Thema SEO. Habe viele Tipps und Tricks von Mister SEO mitnehmen können und kann es allen Interessierten nur empfehlen.
Ralz Franco
Ralz Franco
10:22 16 Nov 18
SEO Training vom Feinsten. Natürlich ist man nach 8 Stunden kein SEO Fachmann wie Mister SEO, doch ich als Newbie habe endlich einen Einblick und kann mich um Grundlagen kümmern. Gleichzeitig glaube ich, dass auch die beiden Fortgeschrittenen Seminarteilnehmer mit sehr viel mehr Wissen nach Hause gegangen sind.Tolle Folien, die wir alle gesendet bekommen haben. Inklusive 30-Tage Zugang zum Mister SEO Tool (dem Schweizer Taschenmesser :).Danke!
Yvonne Müther
Yvonne Müther
08:48 01 Sep 18
Michael hat mir nicht nur viel Know-How und Neugier auf SEO vermittelt, sondern mir auch wichtige Denkanstöße für Zielgruppe und Ausrichtung gegeben. Absolut wertvoll, tausend Dank!
Ruth Piecha
Ruth Piecha
14:47 22 Aug 18
Sehr erhellendes Seminar, das in einer kleinen Gruppe alle wichtigen Fragen zum Thema SEO beantwortet. Dazu bekommt man ein paar Tools an die Hand und kann seine eigenen Fragen stellen. Sehr zu empfehlen!
Paul Ortwein
Paul Ortwein
12:23 07 Mar 18
Ich habe an einem SEO-Seminar von Mister SEO teilgenommen und kann das nur weiterempfehlen. Das Seminar war gut organisiert und nicht zu groß, so dass eine sehr entspannte und nette Atmosphäre herrschte. Ich bin Anfänger in dem Gebiet und für mich war das Seminar ein super Einstieg in die Materie, ich habe viel gelernt. Die Beratung ist ebenfalls top!
Stefan Wintermeyer
Stefan Wintermeyer
14:21 05 Mar 18
Handfestes lokales SEO Consulting. Ohne den sonst in der SEO-Branche üblichen Voodoo-Touch.
networkerz münchen
networkerz münchen
14:13 04 Feb 18
Sehr gute und wirklich empfehlenswerte SEO Beratung in Köln. Für unsere Kunden im Kölner Raum arbeiten wir jetzt schon seit einiger Zeit mit Mr. SEO zusammen. Wir können ihn nur empfehlen! *****
Sarah Stangl
Sarah Stangl
14:45 29 Jan 18
Menschlich sowie fachlich Top! Erstklassige SEO-Beratung!
Jake Freshwater
Jake Freshwater
12:29 25 Jan 18
Sehr kompetente und nette SEO Beratung für meine Selbstverteidigungskurse in Köln. Michael hat mir vieles auch so erklärt, dass ich es alleine umsetzen kann. Sehr zu empfehlen!
Anja Sauerwald
Anja Sauerwald
16:05 20 Nov 17
Als langjährige Dienstleisterin (und manchmal auch Kundin) kann ich hinter die Kulissen schauen und weiß Mister SEO daher besonders zu schätzen. Da gibt’s kein leeres Gerede oder aufgeblasenes Getue, sondern das, worauf es ankommt: fachliches Know-how, kreative Ideen, persönliches Engagement und – Spaß bei und an der Arbeit. Deshalb: klare Empfehlung!
Robert Koch
Robert Koch
14:30 27 Sep 17
Kompetent, sympathisch und zuverlässig. Kann man uneingeschränkt empfehlen.
Anja Gulden
Anja Gulden
11:07 31 Aug 17
Super SEO-Beratung für meinen Blog. Durch die Optimierung haben sich die Besucherzahlen immer weiter gesteigert und ich erhalte immer mehr Anfragen.
Nächste Bewertungen Bewertung schreiben

SEO Zertifikate

Seo Zertifikate