Warum ist der Meta Title wichtig

Dem Meta Title sollte aus folgenden Gründen besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden:

Der Meta Title ist wichtiger Rankingfaktor

Der Meta Title gilt immer noch als einer der wichtigeren der insgesamt ca. 200 SEO Rankingfaktoren von Google. Daher ist eine besondere Aufmerksamkeit des SEO auf den Titel durchaus angebracht.

Der Meta Title hat Einfluß auf die Klickrate im SERP

Ein ansprechender Meta Title hat positiven Einfluß auf die Klickrate im SERP. Hier gilt es sich von der umliegenden Konkurrenz auf der Suchergebnisseite abzuheben. Der Nutzer soll auf unser Snippet im SERP klicken, nicht auf das der Konkurrenz. Der Titel ist quasi der erste Eindruck, den der Nutzer von uns bekommt.

 

In 3 Schritten zum optimalen Meta Title

Jetzt legen wir los und starten damit den optimalen Title zu gestalten.

Schritt 1 – Definiere das Fokus-Keyword für die Seite

Zuallererst definierst Du ein (oder mehrere) Fokus-Keywords für die Webseite. Die Basis Deiner Onpage Optimierung ist die Keyword Recherche mit dem KEI. Hier findest Du mehr zum Keyword Efficiency Index. Hier einige hilfreiche Tools für die Keyword Recherche:

Dabei solltest Du gezielt nach long-tail Keywords Ausschau halten. Für diese ist es häufig einfacher gut zu ranken, da der Wettbewerb nicht so hoch ist. Für diesen Beitrag über die Optimierung des Meta Titles ergibt die Keyword Analyse das folgende Ergebnis:

KeywordSuchvolumenKonkurrenzKEI
title tag seo7023221,1
seo meta title301496,04
meta title590126002,7

Daraus ergibt sich für diesen Beitrag das long-tail Keyword seo meta title.

Schritt 2 – beachte die Grundregeln eines optimalen Meta Title tag

Diese Regeln sollte bei der Erstellung eines Meta Title Tag beachtet werden:

  • Der Title Tag sollte prägnant den Inhalt der Seite oder des Beitrages beschreiben
  • Länge des Title Tag – dieser sollte nicht mehr als 50 – 60 Zeichen lang sein, da er sonst abgeschnitten wird
  • Integriere die Fokus-Keyword in den Title Tag. Diese sollten möglichst weit vorne stehen, da die vorderen Keywords stärker gewichtet werden.

Grundsätzlich darfst Du ruhig Keywords mischen oder sogar Synonyme benutzen. Google ist mittlerweile sehr gut darin, Inhalte semantisch korrekt zu interpretieren.

Schritt 3 – prüfe was Deinen Content einzigartig macht und schreibe es in den Title Tag

Wenn Nutzer nach einem Thema suchen, dann erwarten Sie ein bestimmtes Suchergebnis, dass Ihre Frage möglichst passend und qualitativ hochwertig abbildet. Der Titel der Seite sollte dem Nutzer zeigen, dass die Inhalte seine Erwartungen erfüllen werden. Folgende 5 Aspekte werden von Nutzern bewertet und sollten in dem Title verdeutlicht werden:

  1. tiefe und holistische Inhalte – die Leute lieben Webseiten auf denen ein´Thema vollumfänglich und tief behandelt wird. Am Besten ist, wenn der Nutzer alle Informationen findet und keine anderen Seite mehr besuchen muss. Genau aus diesem Grund belohnt Google sogenannte holistische Landingpages mit guten Rankings. Auch Deine Seite sollte natürlich qualitativ hochwertige Inhalte haben. Spiegele das im Titel mit Wörtern wie „ultimativ“, „komplett“, „einzigartig“, „optimal“ und so weiter wieder..
  2. Zahlen in Überschriften – Inhalte mit Listen á la „5 Schritte zum optimalen Title Tag“ oder „3 Erfolgsfaktoren für gute Rankings bei Google“ erfreuen sich großer Beliebtheit. Integriere derartige Zahlen in den Title Tag.
  3. Kompaktheit und Schnelligkeit – Bringe die Inhalte der Webseite auf den Punkt und zeige das diese einfach zu erfassen sind. Wörter, die das unterstreichen, könnten sein: „schnell“, „einfach“, „in wenigen Minuten“ und so weiter.
  4. Aktualität – viele Suchanfragen beinhalten die Erwartung des Nutzers, dass die Ergebnisse aktuell sind. Wörter wie „2018“, „aktualisiert im Januar 2018“ verdeutlichen die Aktualität des Inhalts.
  5. Marken – bekannte und renommierte Marken stärken das Vertrauen. Hat der Inhalt der Website mit bekannten Marken zu tun, sollten diese auch im Titel auftauchen.

Wichtig! Das heißt nicht, dass der Title nun mit all diesen 5 Aspekten vollgestopft werden sollte. Wichtig ist, dass der Besucher nicht vom Inhalt der Seite enttäuscht wird, wenn eine bestimmte Erwartungshaltung geweckt wurde. Kündige also im Titel nur das an, was der Inhalt der Website auch halten kann. Unterm Strich sollte der Titel zum Klicken animieren. Im Zusammenspiel mit einer optimierten Meta-Description (dazu werde ich in Zukunft hier auch noch einen Beitrag veröffentlichen) wird so die Klickrate (CTR) merklich erhöht.

Folgendes Tool unterstützt beim Verfassen eines optimalen SEO Meta Title:

Beispiel für einen optimalen Meta Title

Für den Meta Title dieses Beitrag ergibt sich unter Beachtung der beschriebenen Aspekte folgendes Snippet: Seo Titel Snippet

Exkurs: Warum ersetzt Google gelegentlich den Title einer Seite

Bei einigen Suchanfragen überschreibt Google den Titel mit einem anderem Text. Warum ist das so? Google beurteilt in diesen Fällen den vorhandenen Titel nicht als relevant und ersetzt diesen.

Dazu Matt Cutts von Google:

 

Like meine Facebook Seite mit aktuellen SEO Tipps & Tricks

Folge mir auf Instagram für mehr SEO Know-How

Fragen & Kommentare

Fragen, konstruktive Kommentare und Verbesserungsvorschläge sind willkommen. Ich werde jede ernst gemeinte Frage beantworten – versprochen!

4 Kommentare

  1. Ulrike

    Wie kann ich darauf vertrauen, dass das, was Du schreibst richtig und gut ist, wenn Dein Text voller Rechtschreib- und Grammatikfehler ist? Ganz abgesehen von den unnötigen Anglizismen…

    Antworten
    • michael

      Hallo Ulrike,

      danke für Deinen Hinweis. Ich habe tatsächlich noch einige Rechtschreibfehler korrigieren können. Das sollte natürlich nicht vorkommen.
      Die Anglizismen sind Fachtermini, die sich schlecht übersetzen lassen.

      Antworten
  2. Marieke

    Sehr interessant und lehrreich! Danke dafür.
    Viele Grüße
    Marieke

    Antworten
    • michael

      Hallo Marieke,

      danke für Dein positives Feedback. Es freut mich, dass der Beitrag Dich weiter gebracht hat.
      Wenn Du noch Fragen hast, freue ich mich über einen Kommentar.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.